Firmengeschichte

Vier Generationen - eine Firma

1910  -  Eröffnung der Firma durch Valentin Schmitt als Sattler und Polsterer im elterlichen Anwesen.

1920  -  Eröffnung des Ladengeschäftes im neu erbauten Haus in Somborn, Karlstr. 6 (heutiger Unternehmenssitz).  Das Sortiment bestand neben handwerklichen Erzeugnissen mit Pferdegeschirr und Zubehör aus Matratzen, Polstermöbel, Leder-, Sportartikel, sowie Kinderwägen.

1955  -  Nach Abschluß der Meisterprüfung erfolgte die Geschäftsübernahme durch Edmund Schmitt. Zugleich wurden die Geschäftsräume vergrößert.

1979  -  Alexander Schmitt legte 1979 seine Meisterprüfung im Raumausstatterhandwerk  in Stuttgart erfolgreich ab.

1986  -  Bis zur Geschäftsübernahme im Jahre 1986 arbeitet er im elterlichen Betrieb. Zusammen mit seiner Ehefrau, Inge Schmitt, führte er eine umfangreiche Renovierung der Geschäftsräume durch und vergrößerte das Warensortiment um Sonnenschutz, Badtextilien u.v.m. 

1996  -  Erneute grundlegende Renovierung, Um- und Anbau des bestehenden Geschäfts auf das heutige Erscheinungsbild.

2000  -  Mark Schmitt legte seine Meisterprüfung im Raumausstatterhandwerk mit Erfolg in Oldenburg ab.

2006  -  Nach 8-jähriger Tätigkeit im elterlichen Betrieb Übernahme des Geschäfts durch Mark Schmitt.